Polarlichter in Kanada – wenn der Himmel tanzt

Und dann war es soweit und einer meiner großen (Reise-) Träume ging in Erfüllung: ich habe Polarlichter am Nachthimmel gesehen! So lange schon hatte ich davon geträumt, doch nie bot sich die Gelegenheit – entweder war ich nicht nördlich genug unterwegs oder zur falschen Zeit am falschen Ort… Eine der ersten Fragen, die ich meiner …

Manitoba – zwischen eisiger Kälte & Pferdehufe

Mittlerweile habe ich mich sehr gut auf der Ranch eingelebt. Ich befinde mich ziemlich weit „ab vom Schuss“. Die nächsten Ortschaften und Städte sind alle mindestens eine halbe Stunde Fahrt entfernt. Winnipeg, die Stadt in der ich gelandet bin, liegt vier Stunden Autofahrt südlich von uns. Obwohl sich Kanada noch sehr viel weiter nach Norden …

Henry – Pferdefotos mit Charakter

Während meiner Zeit auf der Parkland Ranch in Kanada war ich immer mal wieder mit meiner Kamera unterwegs und habe verschiedene Momente, Lichtstimmungen und Situationen eingefangen. Meine Haupt-Fotomotive stellten dabei oft die Tiere, insbesondere die Pferde, dar. Auf der Ranch leben knapp 40 Pferde. Viele von ihnen sind schon etwas älter und finden hier ihr …

Willkommen in Kanada

Unglaublich, aber wahr: ich habe es geschafft in Zeiten von Corona nach Kanada einzureisen und kann es selbst noch immer nicht so richtig glauben. Hintergrund der Geschichte ist, dass ich mich schon im Dezember 2019 für ein kanadisches Working Holiday Visum beworben hatte und dieses dann nach vielen Hürden und langen Wartezeiten im Februar 2020 …

Winterportraits

Diesen Winter war es endlich soweit und wir bekamen den viele-Jahre-ersehnten Schnee kurz nach Heiligabend. 🙂 Wer mich kennt, weiß, dass ich Winter liebe und so kam mir die weiße Pracht gerade recht, um einige Winterwanderungen Ende Dezember und Anfang Januar in der vogtländischen Heimat zu unternehmen. Begleitet wurde ich dabei oftmals von meinen Freunden …

Pärchenshooting im November

Es muss nicht immer die klassische Sonnenuntergangs-Szene sein, um schöne Outdoor-Portraitfotos zu machen. An einem November-Morgen habe ich mich mit einem Pärchen für ein Fotoshooting verabredet und wir hatten unheimlich Glück, da es das Wetter an diesem Tag noch einmal besonders gut meinte. Obwohl die Außentemperaturen ziemlich eisig waren, haben die Beiden sich nichts anmerken …

Boho-Hippie-Shooting

Es ist immer wieder schön, wenn ich meine besten Freude vor die Kamera bekomme. Die Shootings sind leicht, ungezwungen, ohne Zeitdruck, machen unglaublich viel Spaß und die Ergebnisse sind einzigartig. Dieses Shooting stand ganz unter dem Motto Boho-Hippie-Sommer-Shooting. Ich hatte mir dafür ein schönes Rapsfeld ausgesucht und gemeinsam sind wir am späten Nachmittag losgezogen. Nicht …